Dunkle Glasflasche 650 g (500 ml) mit einer Lösung aus:
- 50% Aloe-Arborescens-Blätter aus biologischem Anbau
- 50% blütenreiner Biohonig
- alkoholfrei

Pflanzensaft: Reguläre Darmpassage. Verdauungsfunktion. Leberfunktion.
Gel ohne Haut: entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung (Darmfunktion)
Entschlackt den Organismus, wohltuend für den Hals.
Entgiftend, stellt die Darmfunktion wieder her und stärkt das Immunsystem.
Optimal gegen Allergien.

Gentechnikfrei.
Anwendungshinweise:

Es wird empfohlen, mit der Einnahme von 1 Teelöffel (ca. 5 ml) 3 x täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten für zwei bis drei Tage zu beginnen, danach 1 Esslöffel (ca. 15 ml) weiterhin 3 x täglich, vorzugsweise eine halbe Stunde vor der Einnahme anderer Nahrungsmittel.

Die Einnahme soll für ungefähr 20 Tage fortgesetzt (es wird empfohlen, das Glas aufzubrauchen), und , nach einer einwöchigen Einnahmepause, wiederaufgenommen werden. Das Glas vor Gebrauch schütteln. Nach Öffnen der Verpackung wird empfohlen, die Einnahme fortzusetzen, bis der Inhalt aufgebraucht ist. Aufbewahrung außerhalb der Reichweite von Kindern unter 3 Jahren.

Unterscheidungsmerkmale:

Unser Präparat unterscheidet sich von dem anderer Hersteller in folgenden Punkten:

- Das Ausgangsmaterial: die Blätter der Aloe arborscens stammen von mindestens 12 Jahre alten Pflanzen, die von uns selbst angebaut werden.
- Es wird das ganze Blatt verwendet (Gel und Kutikula)
- keine Konservierungsstoffe
- Bio-Zertifizierung

NB: Für das Produkt wird das berühmte Rezept von Pater Romano Zago verwendet mit dem Unterschied, dass keine Spur von Alkohol enthalten ist

N.B. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Befragt euren Arzt, bevor ihr eine Kur beginnt. Nicht geeignet für Schwangere.

Anmerkungen aus der wissenschaftlichen Literatur:

Einige Studien scheinen die Hypothese der Wirksamkeit in der Behandlung von Gelenkentzündungen sowie ihrer schmerzstillenden und entzündungshemmenden Eigenschaften zu bekräftigen. Die wissenschaftliche Gemeinschaft der Mediziner scheint sich immer mehr für die Aloe Arborescens und ihren möglichen Einsatz zur Vorbeugung und Therapie von schweren Krankheiten wie Diabetes und einige Formen von Krebs.

"A randomized study of chemotherapy versus biochemotherapy with chemotherapy plus Aloearborescens in patients with metastatic cancer"
Lissoni P, Rovelli F, Brivio F, Zago R, Colciago M, Messina G, Mora A, Porro G. In Vivo. 2009 Jan-Feb;23(1):171-5.

IAAS2500

in the same category

5 andere Artikel in der gleichen Kategorie: